Golfe de Saint-Tropez - 18 avenue du Capitaine Thorel, 83820, Le Rayol-Canadel-sur-Mer, France

Choose your language:

Golfe de Saint
Tropez
83820 Le Rayol-Canadel-sur-Mer

Aups, Cotignac und Bormes-les-Mimosas: drei Orte im Var und drei schöne Touren ab Le Rayol Canadel

Rund um Le Rayol Canadel im Var mangelt es nicht an kleinen provenzalischen Orten. Bei einem Tagesausflug zwischen Land und Meer und zusätzlich zu dem bekannten Ort Saint-Tropez kann man schöne Besichtigungen unternehmen. Was für eine herrliche Idee, bei schönem Wetter in Richtung Provence Verte aufzubrechen! Es fehlt nicht an Dörfchen mit Charakter.

Dies gilt beispielsweise auch für Aups mit seinen kleinen malerischen Straßen voller Charme, mit Waschhäusern und Brunnen sowie der schönen Stiftskirche: Saint Pancrace wurde im 15. Jahrhundert im gotischen Stil der Provence erbaut. Aups ist das Eintrittstor ins Verdon sowie die Hauptstadt der schwarzen Trüffeln. Wecken Sie Ihre Sinne. Im Maison de la Truffe werden Sie in eine Abenteuerwelt entführt, wo Sie Trüffeln über die fünf Sinne entdecken und verkosten können.

Der Ort Cotignac wird Ihnen ganz sicherlich gefallen. Das Dorf liegt unterhalb eines imposanten, 400 m hohen Tufffelsens und bietet Häuser aus alten Steinen, Plätze mit Blumen und Brunnen. Besichtigen Sie auch unbedingt das Heiligtum Notre Dame de Grâces, das viele Pilger anzieht. König Ludwig XIV. selbst sammelte sich hier und dankte der Jungfrau Maria für die Gabe seiner Geburt. Auch Handwerk und Landwirtschaft sind hier bestens vertreten. Insbesondere die Bienenzucht mit einer breiten Auswahl an Honig und Nebenprodukten, die im Shop Les Ruchers du Bessillon verkauft werden. Und vergessen Sie nicht einen kulinarischen Abstecher in den Jardin Secret mit einem garantiert gustativen provenzalischen Erlebnis.

Bormes-les-Mimosas ist mit Sicherheit einer der schönsten Orte des Var. Der obere Teil des Dorfes mit einem außergewöhnlichen Blick auf das Meer und die Îles d’Or lädt zu Spaziergängen in den kleinen engen, mit Blumen dekorierten Gässchen ein, den Plätzen und Gewölbegängen. Nehmen Sie sich Zeit und verweilen Sie an der Kapelle Saint-François de Paule, einem Gebäude in romanischem Stil oder aber am Schloss der Herren von Fos: ein historisches Gebäude, das zwischen dem 13. und 14. Jahrhundert erbaut wurde. Zum Abschluss gelangen Sie nach einem kurzen Anstieg zur Kapelle Notre Dame de Constance, die auf 324 Metern Höhe liegt.

Reservierungen